Silvesterkonzert 2017

Direkt am Silvestertag 2017 fand das Silvesterkonzert der Stadtkapelle im Veranstaltungszentrum Manglburg statt. Das Publikum war wieder zahlreich erschienen, um bei den Klängen der Wiener Unterhaltungsmusik aus dem Umkreis der berühmten Familie Strauss das alte Jahr zu verabschieden.

Das Programm, das Kapellmeister Philipp Buttinger zusammengestellt hatte, enthielt nur einen einzigen Ausreißer in die moderne Unterhaltungsmusik. Bei dem Stück „ABBA in Concert” konnten unsere beiden Gesangstalente Julia Bonelli und Ines Ganglmayr wieder ihr Können unter Beweis stellen. Dieses Stück und auch die Ouvertüren, Polkas, Walzer und Märsche der Wiener Unterhaltungsmusik wurden vom Publikum mit viel Applaus bedacht. Den Schlusspunkt bildeten, wie schon so oft, der Donauwalzer und der Radetzky-Marsch.

Durch das Programm führte in bewährter Weise Gerhard Weiss mit launigen Geschichten. Im Rahmen des Konzerts konnten einige Jungmusiker begrüßt werden, die heuer in den Verein aufgenommen wurden, und bei diesem Konzert zum ersten Mal mit dabei waren. Diese sind: Lisa Schönleitner (Oboe), Julia Rader (Klarinette), Theresa Auinger (Flügelhorn), Stefan Penzinger (Flügelhorn). Des Weiteren wurden die beiden neuen Marketenderinnen Marlene Burgstaller und Sabrina Indinger dem Publikum vorgestellt.

Kommentare sind deaktiviert.