Konzertwertung 2019

9. November 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Im Kulturzentrum Kulturzentrum Bräuhaus stellte sich die Stadtkapelle im Rahmen der Konzertwertung des Bezirks Eferding wiederum den Wertungsrichtern. Die Stadtkapelle erreichte unter der Leitung von Kapellmeister Philipp Buttinger 89,40 Punkte (von 100 möglichen) und damit eine Silbermedaille. Das war zwar nicht ganz so gut wie das Ergebnis des Vorjahres, aber die Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle mit ihrem Kapellmeister freuen sich trotzdem über diesen Erfolg, der auch entsprechend gefeiert wurde.
Weiterlesen →

Stadtkapellen-Storch bei Maria Hofinger und Gerald Zehetner

13. Oktober 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Der Stadtkapellen-Storch freut sich sehr, unserem Musiker-Paar Maria Hofinger und Gerald Zehetner zur Geburt ihres Sohnes Florentin Xaver zu gratulieren. Florentin kam am 12.10.2019 um 3:23 zur Welt, misst 50cm, wiegt 3090g, ist gesund und schläft zurzeit noch viel. Der Storch landete vor der Wohnung der beiden in Linz und freute sich sehr, dort auch ein paar Artgenossen anzutreffen.
Alle Musikerinnen, Musiker und Marketenderinnen der Stadtkapelle freuen sich mit den beiden und gratuliert sehr, sehr herzlich. Wir wünschen alles Gute, viel Freude, Glück und Segen für und mit dem kleinen Florentin.
Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 6 Bilder

Gertrude Würdinger verstorben

5. Oktober 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Die Stadtkapelle verabschiedete sich mit der musikalischen Gestaltung des Requiems von Frau Gertrude Würdinger, die am 29. September verstorben ist. Fr. Würdinger war mehrere Jahrzehnte gemeinsam mit ihrem Gatten Herbert Würdinger sen. eine große Stütze der Stadtkapelle in den organisatorischen Belangen im Hintergrund. Weiterlesen →

Musikausflug ins Vogtland

22. September 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Am 21. September führte uns unser Musikausflug über Bayern ins tschechische Egerland und ins sächsische Vogtland. Am 22. September machten wir in Regensburg Station, bevor uns der Weg wieder zurück nachhause führte.
Im Egerland besuchten wir die Burg Wildstein (tschechisch Skalná) bevor wir über Bad Elster nach Markneukirchen im sächsischen Vogtland weiterfuhren. Markneukirchen war schon lange und ist auch heute ein Zentrum des Musikinstrumentenbaus. Wir besichtigten dort die größten Fabriken für Blech- und Holzblasinstrumentenbau in Europa: Erlebniswelt Musikinstrumentenbau.
Weiterlesen →

Marschwertung in Haag am Hausruck

30. Juni 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Mit einem ausgezeichneten Erfolg mit 91,56 Punkten in der Leistungsstufe „D” wurde der Einsatz unseres Stabführers Gregor Lindmair, unserer Marketenderinnen, Musikerinnen und Musiker bei der Marschwertung belohnt. Die Marschwertung fand bei strahlendem Sonnenschein und sehr, sehr heißen Temperaturen beim Bezirksmusikfest in Haag am Hausruck statt. Die Marktmusikkapelle Haag feierte ihr 270-jähriges Jubiläum.
Nach der intensiven Probenarbeit für diese Bewertung ist dieses Ergebnis ein schöner Erfolg, auf den wir alle stolz sind, und für den wir in erster Linie unserem Stabführer gratulieren.
Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 6 Bilder

Fronleichnams-Frühschoppen 2019

20. Juni 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Strahlendes Sommerwetter begleitet wiederum den Fronleichnams-Frühschoppen der Stadtkapelle. Nach der musikalischen Umrahmung der Festmesse und der Fronleichnams-Prozession startete unmittelbar darauf der Frühschoppen. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die „kloa Partie” unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Philipp Buttinger.
Für Speis und Trank sorgten die Marketenderinnen, Musikerinnen und Musiker der Stadtkapelle, die nicht gerade musikalisch im Einsatz waren. Es gab Kotelett und Würstel vom Grill, Grieskirchner Bier vom Fass, Most und andere kühle Getränke, Kaffee und Kuchen und natürlich auch wieder Prosecco. Wie könnte es anders sein, bei einem von unserem Prosi-Club wieder hervorragend organisierten Fest.
Die Stimmung der Besucherinnen und Besucher, der Organisatorinnen und der Helferinnen und Helfer war mindestens so gut wie das Wetter. Somit wurde es wieder ein sehr gemütlicher Frühschoppen.
Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 13 Bilder

Frühjahrskonzert 2019

13. April 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Am Vorabend des Palmsonntags fand in der Raiffeisen Sport Arena das heurige Frühjahrskonzert der Stadtkapelle Grieskirchen unter dem Motto „Vielfalt” statt. Das Programm, das Kapellmeister Philipp Buttinger für das Publikum und seine Musikerinnen und Musiker ausgewählt hatte, war in der Tat sehr vielfältig und demonstrierte die große musikalische Spannbreite der Stadtkapelle.
Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 102 Bilder

Abend des Ehrenamts 2019

11. April 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Kurz vor unserem Frühjahrskonzert fand wieder der Abend des Ehrenamts, bei dem die Stadtgemeinde Grieskirchen die Leistungen der örtlichen Vereine würdigt, statt. Die Stadtkapelle erhielt die Urkunde für ihre Leistungen bei der Konzertwertung (Goldmedaille) und Marschwertung (sehr guter Erfolg) im Jahr 2018.
Weiterlesen →

Storch-Aufstellen bei Claudia Schwarzmannseder und Philipp Buttinger

15. März 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Der neue Stadtkapellen-Storch freute sich sehr bei, bei Philipp und seiner Claudia zu landen und ihnen zur Geburt ihrer Tochter Valeria Frieda, die am 14. März 2019 um 23:05 das Licht der Welt erblickte, zu gratulieren. Die ganze Stadtkapelle freut sich sehr mit unserer Flötistin und unserem Kapellmeister. Wir wünschen alles Gute, viel Freude, Glück und Segen für und mit dem Nachwuchs.
Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 2 Bilder

Neujahrskonzert 2019

6. Januar 2019 von Stadtkapelle Grieskirchen

Auf Einladung der Gemeinde und des Musikvereins Eidenberg spielte die Stadtkapelle am Dreikönigstag im Turnsaal der Volksschule Eidenberg ein Neujahrskonzert. Dabei wiederholten wir das Programm unseres Silvesterkonzerts und präsentierten unter der Leitung von Kapellmeister Philipp Buttinger und Kapellneister-Stellvertreterin Julia Bonelli klassische Stücke aus der Wiener Unterhaltungsmusik der Strauss-Ära sowie moderne Stücke von Charles Aznavour und ABBA.
Bei ABBA musste Julia den Gesangspart diesmal alleine übernehmen, da ihre Gesangspartnerin Ines Ganglmayr erkrankt war. Dies tat der Darbietung aber keinen Abbruch. Das zahlreich erschienene Publikum war begeistert und belohnte die Stadtkapelle nach den traditionellen Schluss-Stücken Donauwalzer und Radetzky-Marsch mit „Standing Ovations”.
Alle Bilder anschauen →

Diese Galerie enthält 34 Bilder