Fernsehaufnahmen für „Klingendes Österreich”

Der Stadtkapelle Grieskirchen wurde die Ehre zuteil, sich gemeinsam mit der Eisenbahnermusikkapelle Grieskirchen vor den ORF-Kameras für die Sendung „Klingendes Österreich” mit dem bekannten Volksmusikmoderator Sepp Forcher beweisen zu können.

Am Sonntag, den 10.4.2005 wurden die sichtlich aufgeregten Musikerinnen und Musiker sowie die Marketenderinnen bereits eine Stunde vor Drehbeginn zum Schminken gebeten. Mit kameratauglichem Make-up konnten die Aufnahmen pünktlich um 12 Uhr 30 vor dem Gemeindeamt beginnen.
Marschiert wurde zunächst bis zum Karbrunnen, wo sich zu den 50 Musikern, 5 Marketenderinnen, dem Fahnenträger, Stabführer Gerhard Weiss, dem Präsidenten der Stadtkapelle Ing. Oskar Hofmann und unserem Bürgermeister NR Wolfgang Großruck auch die gesamte Eisenbahnermusikkapelle einreihte.
Wer schon einmal bei Fernseh-Aufnahmen dabei war, weiß natürlich, dass so ein Procedere ca. ein halbes Dutzend Mal zu bewältigen ist, ehe das erlösende „Wir haben alles im Kasten!” erschallt.
Der Sendetermin: DO, 5. Mai 2005 (Christi Himmelfahrt) um 20 Uhr 15 in ORF 2.

Kommentare sind deaktiviert.